Ich will nicht in Geschichtsbücher.

Ich will nicht in Geschichtsbücher.

Das wünsche ich mir nicht.

Das wünsche ich mir für niemanden.

Nicht, weil ich schlecht bin.

Nicht, weil ich zu nichts tauge.

Nicht, weil ich mich dazu nicht im Stande sehe.

Nicht, weil ich mir dafür zu Schade bin.

Nicht, weil ich dazu zu faul bin.

 

Sondern, weil ich hoffe

weil ich mir wünsche,

weil es so sein muss,

dass Geschichtsbücher ihre Stellung verlieren

und Schülerinnen und Schüler die Chance bekommen

sich nicht mehr mit alten, verstaubten Persönlichkeiten

zu beschäftigen.

 

Sondern ihre eigene Zukunft

gestalten zu können.

Um der oder die zu werden,

der er oder sie

sein möchte.


Willst du mehr?

Dann trage hier deine Mailadresse ein und ich schicke dir mein kostenloses Buch per Mail zu!
Über 50 Seiten voller Inspirationen, Geschichten und Erfahrungen aus aller Welt. Reisefieber garantiert! Worauf wartest du?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: