„Wer braucht schon ‚perfekt‘, wenn er ‚glücklich‘ hat?“

Manchmal solltest du einfach Ja sagen. Zum Leben, zu dir selbst, zu allem. Manchmal solltest du dich einfach treiben lassen und gar nicht darüber nachdenken, ob alles in den richtigen Bahnen verläuft oder deinen Ansprüchen gerecht wird.

Wer bist du schließlich zu entscheiden, was die richtigen Bahnen sind? Du kannst gar nicht wissen, wie es gerade optimal sein würde. Erstens, weil du nicht der Allmächtige in Person bist und zweitens, weil es schon optimal ist.

Immer wieder taucht an jeder Ecke diese Frage auf: „Wenn Sie Ihr Leben nochmal leben könnten, würden Sie alles genauso machen?“ Und dann fangen die meisten Menschen an, sich in Erklärungen und Mutmaßungen zu verlieren. Dabei ist die Antwort doch so leicht: HELL YES! Würde ich!

Und ich meine: Warum auch nicht? Klar, es läuft nicht immer alles super und absolut rund. Und natürlich geht auch mal etwas schief. Aber sind das nicht so oft genau die Momente, an die wir uns lang erinnern? Und wer weiß: Vielleicht würde ohne diese vermeintlichen „Fehler“ oder „Querschläger“ gar nicht das passieren, was eigentlich passieren soll.

Genieß’ doch einfach mal den Moment und sei glücklich, statt immer alles in Perfektion haben zu wollen.

Mein Weg zur großen Reise

Dass ich persönlich im Schreiben über Reisen und Co. meine Passion finden durfte und gerade am nördlichsten Zipfel Islands sitze und diesen Artikel texte, ist auch kein Zufall — obwohl die meisten Menschen es wohl als solchen bezeichnen würden.

Es gab mehr als genug Tiefen wie Höhen, einige Irrwege, viele falsche Freunde. Und doch musste alles genau so geschehen. Das Leben schenkt dir eben immer wieder dieselben Herausforderungen. Bis du sie bestehst!

Wäre ich nicht zum falschen Zeitpunkt in ein berufliches Projekt eingestiegen, das ganz sicher einen tollen aber dennoch unpassenden Weg für mich bereitgehalten hätte, wäre ich nicht völlig verfrüht wieder ausgestiegen. So hätte ich niemals eine neue Freundschaft entstehen können, die mir wiederum einen Coach an die Seite stellen konnte, der mich selbst letztlich dazu gebracht hat, mir die Augen zu öffnen. Hätte ich nicht alles ohne zu Zögern an den Nagel gehangen und wäre nicht aus meinem eigenen Start-Up ausgestiegen, wäre ich niemals nach Australien losgeflogen und hätte niemals diese wundervolle Weltreise gemeinsam mit meiner Freundin antreten können. Jene im Übrigen konnte ich nur für mich gewinnen, weil ich vorher diese ganze Reihe an Altlasten abgelegt habe. Und weißt du was?

All das klingt verdammt noch mal nicht perfekt! Aber es hat mich letztlich glücklich gemacht. Und das ist das Einzige, was am Ende zählt.

Denn dasselbe gilt für kleine Situationen im Alltag: Du bist vielleicht nicht perfekt, dein Körper erscheint dir nicht perfekt, deine Mitmenschen sind nicht perfekt. Aber Fakt ist: Es interessiert niemanden.

Seid glücklich miteinander. Das allein ist wirklich wichtig!
Nichts ist wirklich perfekt auf dieser Welt. Nicht einmal das Wetter in Australien.

Als ich die Great Ocean Road gefahren bin, hat es geregnet, geblitzt und gedonnert. Hätte ich deshalb umdrehen sollen? Natürlich nicht! Dafür habe ich jetzt die unglaublichsten Unwetteraufnahmen von dieser wundervollen Strecke. Strike!

Was ich dir damit sagen möchte, ist ganz einfach: Lass’ dich nicht von vermeintlichen Idealbildern und Katalogleben leiten. Entscheide ganz nach deinem Bauchgefühl und treibe durch dein Leben.

Wirklich perfekt ist niemand.

Meine Empfehlungen für dich

Natürlich kommt diese Einstellung nicht von ungefähr. Ich habe sehr lang gebraucht, um diese Tatsachen zu erkennen. Hast du es aber erst einmal geschafft, schwebst du auf Wolke Sieben. Damit du nicht so lang brauchst, um diese Erkenntnis zu machen:

Lass mich dir zwei wirklich gute Bücher zu diesem Thema empfehlen. Vielleicht ist etwas für dich dabei.


Robert Betz: Willst du normal sein oder glücklich? (Buch)


Veit Lindau: Seelengevögelt (Buch)


Willst du mehr?

Dann trage hier deine Mailadresse ein und ich schicke dir mein kostenloses Buch per Mail zu!
Über 50 Seiten voller Inspirationen, Geschichten und Erfahrungen aus aller Welt. Reisefieber garantiert! Worauf wartest du?
[yikes-mailchimp form=“1″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.