Edge und Enten

Wir haben kein Netz. Nun gut, kein Netz ist übertrieben. Maßlos. Es herrscht „Edge“ in Frankreichs nördlichster Pampa. Das kleine „E“ am oberen Bildschirmrand des Smartphones verrät, was los ist. Und dieses „Edge“ ist nicht gut. Zumindest heutzutage nicht. Ich erinnere mich gut an eine Situation in Hamburg: Gemeinsam mit meinem Bruder saß ich im […]

Kreative Dankarbeit

Es muss ein Privileg sein, durch die Welt zu reisen. Kreativ arbeiten zu dürfen. Sich zu entfalten. Keinen Blick auf finanzielle Abgründe werfen zu müssen. Fremde Menschen heimlich erleben zu können. In intimen Momenten, schwierigen Stunden und glückseligen Sekunden. Es bedarf einer Freiheit, die niemand lebt, zu sich selbst zu kommen. Keinen Ängsten nachzugehen. Dinge […]