Denn wir sind frei

Wir lachen. Hals über Kopf. Von Kopf bis Fuß. Hinter’m Lenker und [...]

San Francisco im Sommer (#3)

Es ist vier Uhr dreißig am Morgen. Ich bin hellwach. Mit weit [...]

San Francisco im Sommer (#2)

Jasmin betritt das Haus. Sie hastet die Treppe hinauf und wirft ihren [...]

San Francisco im Sommer (#1)

„Laugh. Giggle. Be silly.“ Über unserem Bett prangert ein mit weisen Worten [...]

Der Cent, der die Welt bedeutet

Warte, ich schließe nur kurz das Auto ab. Dann können wir los.“ [...]

Ich sehe dich nicht

Ich sehe dich nicht und du siehst mich nicht. Doch wir sehen [...]