Bestandsaufnahme / Tagebuch

Eigentlich würde ich zu diesem Thema gern einen kunstvolleren Text schreiben. Einen Text mit zahlreichen Irrungen und Wirrungen, verschlungenen Worthülsen, die vor Metaphorik geradezu sprudeln und massenhaft Interpretationsansätze liefern. Doch manchmal gibt es diese Momente, in denen es einfach raus muss, wie es kommt. Heute ist so einer. Denn heute bin ich unendlich dankbar. Von […]

Kurzer Einwurf

Lass dich einfach treiben. Lass‘ dir deine Lebenszeit nicht stehlen. Sei einfach frei. Wie ein Schmetterling im Wind. Lass‘ dich tragen von dem, was dich umgibt. Nicht herunterziehen. Folge nur deinem Herzen. Vertraue jenen, die dich von ganzem Herzen lieben. Dann sind Zeiten der Verlorenheit schon bald eine blasse Erinnerung. Beginne zu Schweben. Vertraue dem […]

Survival of the Fittest

„Lernt endlich Deutsch!“ – Wer die aktuelle Flüchtlingssituation oder überhaupt die Integration von Ausländern in Deutschland verfolgt, wird sich an solche Forderungen nur allzu gut entsinnen können – oder sie gar selbst schon gestellt haben. Doch ich möchte diesen Spieß einmal umdrehen, wenngleich die Gegenüberstellung dieser zwei Situationen nicht unbedingt eins zu eins dieselbe sein […]

Im ‚Jetzt‘ leben: Geht das eigentlich?

Wir hören es an jeder Ecke: Wir sollten im Jetzt leben. Keinen Gedanken an die Vergangenheit verschwenden, da sie eigentlich nicht existent ist – genau wie die Zukunft. Das Jetzt genießen. Ruhe bewahren. Wertungen vermeiden. Dinge wahrnehmen. Nicht beurteilen. Völlig frei leben. Und das klingt ja wirklich alles großartig – genau wie das Gefühl, wenn dieser Ansatz […]