Neueste Texte

Wegweiser

Das Universum schubst dich manchmal in Richtungen, die du nicht für möglich hältst. Weist dir den Weg und legt Steine aus dem Selbigen. Offenbart dir das Ziel. Und dann läufst du strikt daran vorbei. Offenen wie geschlossenen Auges drehst du dich um und gehst. Vermeintlich sichere Pfade, folgst dem Wind der simpelsten Offerten und lässt […]

Tagwerkgefühl

Stille im Kopf. Manchmal habe ich nichts zu sagen. In etwa so wie heute. Ausdruckslos. Fahne im Wind. Ohne Bedeutung. Ausgeschlafen. Lang geschlafen. Zu lang, doch friedlich. Nicht bös‘ um verlorene Stunden. Dankbar für schöne Träume. Gewillt, Ziele zu erreichen. Ohne unter Druck zu stehen. Lege alles Künstliche ab. Den Hass, die Intoleranz, die Ignoranz. […]

Chinabarblues

Heute sitze ich allein an der Theke. Nippe an meinem halbkühlen Kölsch, dessen Schaum sich sachte durch den Flaschenhals zurückzieht. Mit dir war’s irgendwie netter. Ich glaube, das sage ich viel zu selten. Doch ich kann das nicht immer so gut ausdrücken, wie ich gern wollte. Oft spielt mir mein Mund einen Streich, den meine […]

Bestandsaufnahme / Tagebuch

Eigentlich würde ich zu diesem Thema gern einen kunstvolleren Text schreiben. Einen Text mit zahlreichen Irrungen und Wirrungen, verschlungenen Worthülsen, die vor Metaphorik geradezu sprudeln und massenhaft Interpretationsansätze liefern. Doch manchmal gibt es diese Momente, in denen es einfach raus muss, wie es kommt. Heute ist so einer. Denn heute bin ich unendlich dankbar. Von […]