Obdachlos um 03:10 Uhr

Müde Augen, ratlose Gesichter und tausend offene Fragen: Wir stehen in Keflavik am Airport und trauen unseren Augen kaum. Vor uns drängeln sich hunderte Menschen, ...

Mehr lesen

Trauerspiel oder Schicksal: München bei Regen

Es ist Dienstag, siebzehn Uhr. Gemeinsam mit meiner Freundin sitze ich auf dem Bett unseres Hotelzimmers. Unfreiwillig lauschen wir dem Ventilator, der unsere schnurgerade aufgereihten ...

Mehr lesen