Tick-Tack

Man sagt, Zeit sei unser kostbarstes Gut. Man könne alles wieder gewinnen, zurückholen, erneut erobern und wiederbeleben – mit Ausnahme der eigenen Lebenszeit. Man möge ...

Mehr lesen

Ein Zimmer in Espoo – Momentaufnahme

„Was haben wir uns nur dabei gedacht, uns einen Bus zu kaufen? Wir, ausgerechnet wir?“ Jasmin steht am Rande des Zimmers; die Arme ihren Kulturbeutel umschlingend, das ...

Mehr lesen

Nur zu Besuch

Ich bin zweiundzwanzig Jahre alt. Meine Füße stehen fest auf den kalten Fliesen, meine Handflächen umfassen das weiße Holzgeländer, das mich vor dem Sturz in ...

Mehr lesen

Konjunktive Gastredner

Ich hätte gern Hirn. Hirn, das ausnahmsweise nicht vom Himmel fällt. Sondern Hirn, das wir uns erarbeiten. Ich würde mich gern unterhalten. Unterhalten mit fremden Gesichtern, ...

Mehr lesen

Morgendliche Abendmelodie

Der Isländer ist vom Glück verfolgt. Weil ihn niemand sonst verfolgt. Er ist für sich. Still und einsam. Ganz allein. Vielleicht verlassen. Nichts habend. Bloß ...

Mehr lesen

Verbalverkehr am Gruppentisch

Wer sitzt, öffnet den Knopf seines Sakkos. So viel weiß selbst ich. Erst kürzlich habe ich ein Video eines YouTubers und selbst ernannten Online-Königs angerissen, ...

Mehr lesen