Morgendliche Abendmelodie

Der Isländer ist vom Glück verfolgt. Weil ihn niemand sonst verfolgt. Er ist für sich. Still und einsam. Ganz allein. Vielleicht verlassen. Nichts habend. Bloß ...

Mehr lesen

Das Leben ist der beste Lehrer

Leer. Es fühlt sich so leer an. So, als hätte ich etwas verarbeitet. Mit beiden Füßen stehe ich etwa neun Zentimeter vor dem Abgrund. Ich ...

Mehr lesen

Obdachlos um 03:10 Uhr

Müde Augen, ratlose Gesichter und tausend offene Fragen: Wir stehen in Keflavik am Airport und trauen unseren Augen kaum. Vor uns drängeln sich hunderte Menschen, ...

Mehr lesen

Irland: Harte Schale, weicher Kern.

„Sobald Sie die Küste zu Ihrer linken Seite erblicken, biegen Sie links ab, parken Sie Ihren Wagen und halten Sie Ihre Kamera bereit.“ Ich hasse Reiseführer. ...

Mehr lesen

Norweger sind schön.

Norweger sind schön. Sie sind blond, brünette, sportlich und schlank. Sie sind frohsinnig, ernster Miene, lustig und fokussiert. Norweger sind einfach schön. Selbst die, die auf den ...

Mehr lesen