Abflug am Morgen

Beim letzten Mal saßen wir an einem anderen Platz. Mit einem anderen Blick. Einem anderen Kellner. Einem anderen Ziel. Mit vielen Komplikationen, die wir uns nicht auszumalen wagten. Mit unvertrauten Menschen, einem kleinen Mittagessen und dem Fremden Im Café. Diesmal ist es anders. Diesmal sitzen wir an einem anderen Platz. Mit einem anderen Blick. Einer anderen […]

Und irgendwann bin ich tot.

Great Ocean Road. Cape Reinga. Hollywood Studios. Cliffs of Moher. Königspalast. Sissi-Schloss. Tempel des liegenden Buddhas. Opera Sydney. Englischer Garten. Highlight über Highlight über Highlight. Wie im Inhaltsverzeichnis eines Reisekatalogs für Pauschalreisen. Doch viel mehr war das gerade einmal das Best Of der erwartungsvollsten Orte unserer bisherigen Reise. Innerhalb eines Dreivierteljahres. Die Zeit vergeht unheimlich schnell. Und […]

Der Mann, der mein Weltbild veränderte

„Ich heiße übrigens John.“ Er streckt mir seine Hand entgegen. Ich schlage ein. „Alex“, entgegne ich. Ich gebe mir Mühe, meinen Namen englisch auszusprechen, um nicht sofort als kalkweißer Mitteleuropäer aufzufallen. Doch vergebens. Sein Englisch klingt großartig. Uraustralisch mit diesem ansprechendem Akzent, am Ende oder Anfang eines Wortes die Silben zu verschlucken oder schlicht wegzulassen. […]