23 Sekunden in Palmas Hafen

Sie stehen dort jeden Morgen. Ein paar Meter entfernt vom peitschenden Wasser. Nur wenig entfernt von den nassen Strapazen. Zwischen kalt flimmernden Neonröhren und der ...

Mehr lesen

Und irgendwann bin ich tot.

Great Ocean Road. Cape Reinga. Hollywood Studios. Cliffs of Moher. Königspalast. Sissi-Schloss. Tempel des liegenden Buddhas. Opera Sydney. Englischer Garten. Highlight über Highlight über Highlight. ...

Mehr lesen

Der Mann, der mein Weltbild veränderte

„Ich heiße übrigens John.“ Er streckt mir seine Hand entgegen. Ich schlage ein. „Alex“, entgegne ich. Ich gebe mir Mühe, meinen Namen englisch auszusprechen, um ...

Mehr lesen