In guter Gesellschaft fühl‘ ich mich allein.

In guter Gesellschaft fühl‘ ich mich allein. Denn eigentlich sind wir nur ein kleiner Teil. Ein kleiner Teil, der profitiert. Ein Glücksfall mitten im Unglück. Das Leben sollen wir schätzen. Die Gunst der Stunde nutzen. Die Dinge als etwas Besonderes sehen. Doch geschieht nicht all das für eine Minderheit der Welt auf Kosten der „Anderen“, die wir ganz bewusst […]

Survival of the Fittest

„Lernt endlich Deutsch!“ – Wer die aktuelle Flüchtlingssituation oder überhaupt die Integration von Ausländern in Deutschland verfolgt, wird sich an solche Forderungen nur allzu gut entsinnen können – oder sie gar selbst schon gestellt haben. Doch ich möchte diesen Spieß einmal umdrehen, wenngleich die Gegenüberstellung dieser zwei Situationen nicht unbedingt eins zu eins dieselbe sein […]

Im ‚Jetzt‘ leben: Geht das eigentlich?

Wir hören es an jeder Ecke: Wir sollten im Jetzt leben. Keinen Gedanken an die Vergangenheit verschwenden, da sie eigentlich nicht existent ist – genau wie die Zukunft. Das Jetzt genießen. Ruhe bewahren. Wertungen vermeiden. Dinge wahrnehmen. Nicht beurteilen. Völlig frei leben. Und das klingt ja wirklich alles großartig – genau wie das Gefühl, wenn dieser Ansatz […]

Tausche Range Rover gegen Citroen!

Prestige ist schon was Feines. Zumindest dann, wenn man’s braucht. Braucht man’s nämlich nicht mehr und widmet sich den wirklich wichtigen Dingen des Lebens, kann seliges um einiges leichter sein – und sich dabei sogar leichter anfühlen. Jene Erfahrung durfte ich selbst machen, als wir vor einigen Tag bei unserem Citroen-Händler des Vertrauens hinausschlenderten und […]