Der verdammte Erfolg

Es dürften inzwischen zwei bis drei Jahre vergangen sein, seitdem ich dieses Bild zum ersten Mal zu sehen bekam. Gepostet von einem mir inzwischen Unbekannten, tauchte es in meiner Timeline auf. Genauso schnell in etwa, wie es verschwand. Doch es leistete seinen Beitrag. Seinen Beitrag zu einem Denkmuster, dessen Nachwehen ich noch rund ein Jahr später […]

Bildergalerie: Neuseelands nördlichster Traum

Kennst du das: Eine Reise ist eigentlich schon einige Zeit vorbei, du stöberst durch eure Bilder und findest plötzlich die Reisebilder wieder und es kommt dir vor, als sei es erst gestern gewesen? Genau so geht’s mir gerade mit Neuseelands Nordinsel!

Und daran möchte ich dich teilhaben lassen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Stöbern. Lass‘ mir oder anderen Lesern gern einen Kommentar da, wenn du dich austauschen möchtest!

Irland: Harte Schale, weicher Kern.

„Sobald Sie die Küste zu Ihrer linken Seite erblicken, biegen Sie links ab, parken Sie Ihren Wagen und halten Sie Ihre Kamera bereit.“ Ich hasse Reiseführer. Zumindest schriftliche. Das mag daran liegen, dass ich beim Reisen ohnehin nicht gern auf Autoritäten angewiesen bin, die mir vorschreiben in welche Richtung ich zu fahren oder zu gehen habe, aber erst recht nicht auf einen schriftlichen Tunichtgut, der mich beinahe nur zur Spitze des Eisbergs – um es einmal metaphorisch auszudrücken – gebracht hätte. (…)